Magnetism and Movements

Magnetismus und Bewegung

Magnetismus ist ein physikalisches Phänomen, das sich unter anderem als Kraftwirkung zwischen Magneten, magnetisierten bzw. magnetisierbaren Gegenständen und bewegten elektrischen Ladungen wie z. B. in stromdurchflossenen Leitern äußert.
Als Bewegung im physikalischen Sinne versteht man die Änderung des Ortes eines Massenpunktes oder eines physikalischen Körpers mit der Zeit.
In der Physik gibt es 2 Fachbereiche dazu, die sich als Bewegungslehre mit der Bewegung befassen:

1) die Kinematik als Lehre der Beschreibung von Bewegung

2) die Dynamik (in der Technischen Mechanik: die Kinetik) als Lehre der Ursachen von Bewegung

Magnetismus und Bewegung findet man auch in der Musikproduktion oder in der Arbeit als Musikproduzent oder DJ im technischen Bereich wieder. Danke an dieser Stelle an Prof. Dr. Harald Lesch und seinen Videos.
Auch das Leben und das menschliche Verhalten basierend auf Kausalität beinhaltet Magnetismus (Anziehung und Abstoßung) und Bewegung.

The Chapters

Die Kapitel

2020